Bitte um Geduld

Zur Zeit können wir erkrankungsbedingt nur mit weniger als der Hälfte unserer Mitarbeiter arbeiten. Dadurch könnt Ihr uns schlechter erreichen. Vielleicht müsst Ihr es am Telefon häufiger probieren oder die Antwort auf eine Mail von Euch verzögert sich. Bitte habt Geduld, danke!

Zurück